Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB", "Bedingungen", "Vereinbarung") sind eine Vereinbarung zwischen Advokatur Fanger, Dr. iur. Reto Fanger, Rechtsanwalt, Luzern ("Advokatur Fanger", "wir", "uns" oder "unser") und Ihnen ("Nutzer", "Sie" oder "Ihr"). Diese Vereinbarung legt die allgemeinen Bedingungen für Ihre Nutzung der Website advokatur-fanger.ch und aller ihrer Produkte oder Dienstleistungen (zusammenfassend "Website" oder "Dienstleistungen" genannt) fest.
Links zu anderen Websites
Obwohl diese Website Links zu anderen Websites enthalten kann, implizieren wir weder direkt noch indirekt eine Genehmigung, Assoziierung, Förderung, Unterstützung oder Zugehörigkeit zu einer verlinkten Website, es sei denn, dies wird hier ausdrücklich angegeben. Wir sind nicht verantwortlich für die Prüfung oder Bewertung der Angebote von Unternehmen oder Einzelpersonen oder des Inhalts ihrer Websites, und wir übernehmen keine Garantie für deren Angebote. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Handlungen, Produkte, Dienstleistungen und Inhalte anderer Drittparteien. Sie sollten die rechtlichen Erklärungen und sonstigen Nutzungsbedingungen jeder Website, auf die Sie über einen Link von dieser Website zugreifen, sorgfältig prüfen. Ihre Verlinkung zu anderen Off-Site-Websites erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.
Verbotene Nutzungen
Zusätzlich zu anderen Bedingungen, wie sie in der Vereinbarung festgelegt sind, ist es Ihnen untersagt, die Website oder ihren Inhalt zu nutzen: (a) für rechtswidrige Zwecke; (b) um andere zur Durchführung oder Teilnahme an rechtswidrigen Handlungen aufzufordern; (c) um internationale, bundesrechtliche, kantonale oder kommunale Vorschriften, Regeln, Gesetze oder Verordnungen zu verletzen; (d) um unsere geistigen Eigentumsrechte oder die geistigen Eigentumsrechte anderer zu verletzen; (e) zu belästigen, zu missbrauchen, zu beleidigen, zu schädigen, zu diffamieren, zu verleumden, zu verunglimpfen, einzuschüchtern oder zu diskriminieren aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Rasse, Alter, nationaler Herkunft oder Behinderung; (f) falsche oder irreführende Informationen zu übermitteln; (g) zum Hochladen oder Übertragen von Viren oder jeder anderen Art von  Schadcode, der in irgendeiner Weise verwendet wird oder werden kann, die die Funktionalität oder den Betrieb des Dienstes oder einer damit verbundenen Website, anderer Websites oder des Internets beeinträchtigt; (h) zum Sammeln oder Verfolgen der persönlichen Daten anderer; (i) für Spamming, Phishing, Pharming, Pretexting, Spidern, Crawlen oder Scrapen; (j) zu obszönen oder unmoralischen Zwecken; oder (k) zum Stören oder Umgehen der Sicherheitsmerkmale des Dienstes oder einer damit verbundenen Website, anderer Websites oder des Internets. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Nutzung des Dienstes oder verwandter Websites zu beenden, wenn Sie eine der verbotenen Nutzungen verletzen.
Geistiges Eigentum
Diese Vereinbarung überträgt Ihnen kein geistiges Eigentum von Advokatur Fanger bzw. deren Inhaber oder Dritten, und alle Rechte, Titel und Anteile an solchem geistigem Eigentum verbleiben (wie zwischen den Parteien) ausschliesslich bei Advokatur Fanger. Alle Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos oder anderweitig urheberrechtlich geschützte Werke, die in Verbindung mit unserer Website oder unseren Dienstleistungen verwendet werden, sind geistiges Eigentum oder eingetragene Marken von Advokatur Fanger oder Advokatur Fanger-Lizenzgebern. Andere Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos oder anderweitig urheberrechtlich geschützte Werke, die in Verbindung mit unserer Website oder unseren Dienstleistungen verwendet werden, können das geistige Eigentum Dritter sein. Ihre Nutzung unserer Website und Dienstleistungen gewährt Ihnen kein Recht oder keine Lizenz zur Reproduktion oder anderweitigen Nutzung von geistigem Eigentum von Advokatur Fanger oder Dritten.
Gewährleistungsausschluss
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung unserer Website oder Dienstleistungen ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass ein solcher Dienst wie vorliegend und verfügbar bereitgestellt wird. Wir lehnen ausdrücklich alle Gewährleistungen jeglicher Art ab, ob ausdrücklich oder stillschweigend, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigenden Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Dienste Ihren Anforderungen entsprechen oder dass der Dienst ununterbrochen, pünktlich, sicher oder fehlerfrei sein wird; ebenso wenig übernehmen wir eine Garantie für die Ergebnisse, die durch die Nutzung des Dienstes erzielt werden können, oder für die Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Informationen, die durch den Dienst erhalten werden, oder dafür, dass Fehler im Dienst korrigiert werden. Sie verstehen und stimmen zu, dass das Herunterladen von Material und/oder Daten oder anderweitig durch die Nutzung des Dienstes nach Ihrem eigenen Ermessen und auf Ihr eigenes Risiko erfolgt und dass Sie allein für Schäden an Ihrem Computersystem oder Datenverluste verantwortlich sind, die durch das Herunterladen von solchem Material und/oder Daten entstehen. Wir übernehmen keine Garantie für Waren oder Dienstleistungen, die über den Dienst gekauft oder erhalten wurden, oder für Transaktionen, die über den Dienst abgeschlossen wurden. Keine Ratschläge oder Informationen, ob mündlich oder schriftlich, die Sie von uns oder über den Dienst erhalten haben, begründen eine Garantie, die nicht ausdrücklich hierin enthalten ist.
Haftungsausschluss und -beschränkung
Soweit nach geltendem Recht zulässig, haften die Advokatur Fanger bzw. deren Inhaber, seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Lieferanten oder Lizenzgeber in keinem Fall gegenüber einer Person für (a): alle indirekten, zufälligen, besonderen, Straf-, Deckungs- oder Folgeschäden (einschliesslich, ohne Einschränkung, Schäden für entgangene Gewinne, Einnahmen, Verkäufe, Goodwill, Nutzung von Inhalten, Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb, Geschäftsunterbrechung, Verlust erwarteter Einsparungen, Verlust von Geschäftsmöglichkeiten), wie auch immer verursacht, unter jeder Haftungstheorie, einschließlich, ohne Einschränkung, aus Vertrag, unerlaubter Handlung, Garantie, Verletzung der gesetzlichen Pflicht, Fahrlässigkeit oder anderweitig, selbst wenn Advokatur Fanger über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde oder solche Schäden hätte vorhersehen können. Soweit nach geltendem Recht zulässig, ist die Gesamthaftung von Advokatur Fanger bzw. deren Inhaber und seinen verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Mitarbeitern, Vertretern, Zulieferern und Lizenzgebern im Zusammenhang mit den Dienstleistungen auf alle Beträge beschränkt, die Sie Advokatur Fanger für den Zeitraum von einem Monat vor dem ersten Ereignis oder Vorfall, das zu einer solchen Haftung führt, tatsächlich in bar bezahlt haben. Die Beschränkungen und Ausschlüsse gelten auch, wenn nicht vollständig alle Verluste entschädigt wurden.
Schadloshaltung
Sie erklären sich damit einverstanden, Advokatur Fanger bzw. deren Inahber und seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter von jeglicher Haftung, Verlusten, Schäden oder Kosten, einschliesslich angemessener Anwaltskosten, freizustellen und schadlos zu halten, die im Zusammenhang mit oder aufgrund von Behauptungen, Ansprüchen, Klagen, Streitigkeiten oder Forderungen Dritter entstehen, die gegen diese infolge oder im Zusammenhang mit Ihren Inhalten, Ihrer Nutzung der Website oder der Dienste oder aufgrund eines vorsätzlichen Fehlverhaltens Ihrerseits geltend gemacht werden.
Salvatorische Klausel
Alle in dieser Vereinbarung enthaltenen Rechte und Beschränkungen können ausgeübt werden und sind nur insoweit anwendbar und bindend, als sie nicht gegen geltende Gesetze verstossen und auf das erforderliche Mass beschränkt werden sollen, damit diese Vereinbarung nicht rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar wird. Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung als ungültig, unwirksam oder unerfüllbarerweisen, so soll dadurch die Gültigkeit, Wirksamkeit und Erfüllbarkeit der übrigen Teile der Vereinbarung nicht beeinträchtigt werden. Die Parteien verpflichten sich, in diesem Fall den ungültigen, unwirksamen oder unerfüllbarenTeil der Vereinbarung durch eine gültige, wirksame und erfüllbare Bestimmung zu ersetzen, die inhaltlich der ursprünglichen Absicht der Parteien am nächsten kommt.
Streitbeilegung
Das Zustandekommen, die Auslegung und die Erfüllung dieser Vereinbarung und alle Streitigkeiten, die sich daraus ergeben, unterliegen dem materiellen und verfahrensrechtlichen Recht der Schweiz unter Ausschluss der Kollisionsnormen oder Rechtswahlvorschriften und, soweit anwendbar, dem schweizerischen Recht. Die ausschliessliche Gerichtsbarkeit und der ausschliessliche Gerichtsstand für Klagen im Zusammenhang mit dem Gegenstand dieses Vertrags sind die zuständigen Gerichte in der Stadt Luzern, und Sie unterwerfen sich hiermit der persönlichen Gerichtsbarkeit dieser Gerichte. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet auf diesen Vertrag keine Anwendung.
Abtretung
Sie sind nicht berechtigt, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung, die nach unserem alleinigen Ermessen und ohne Verpflichtung erfolgt, Ihre Rechte oder Pflichten aus diesem Vertrag ganz oder teilweise abzutreten, weiterzuverkaufen, unterzulizenzieren oder anderweitig zu übertragen oder zu delegieren; eine solche Abtretung oder Übertragung ist null und nichtig. Es steht uns frei, jedes seiner Rechte oder Verpflichtungen aus diesem Vertrag ganz oder teilweise an Dritte als Teil des Verkaufs aller oder im Wesentlichen aller seiner Vermögenswerte oder Aktien oder als Teil einer Fusion abzutreten.
Änderungen und Ergänzungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung oder ihre Richtlinien in Bezug auf die Website oder die Dienstleistungen jederzeit zu ändern, was mit der Veröffentlichung einer aktualisierten Version dieser Vereinbarung auf der Website wirksam wird. Wenn wir dies tun, werden wir das Aktualisierungsdatum am Ende dieser Seite revidieren. Die fortgesetzte Nutzung der Website nach solchen Änderungen gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.
Annahme dieser Vereinbarung
Sie bestätigen, dass Sie diese Vereinbarung gelesen haben und mit allen Bedingungen und Konditionen einverstanden sind. Durch die Nutzung der Website oder ihrer Dienste stimmen Sie zu, an diese Vereinbarung gebunden zu sein. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, sich an die Bedingungen dieser Vereinbarung zu halten, sind Sie nicht berechtigt, die Website und ihre Dienste zu nutzen oder auf sie zuzugreifen.
Kontaktieren Sie uns
Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, um mehr über diese Vereinbarung zu erfahren, oder wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, können Sie eine E-Mail senden an info@advokatur-fanger.ch

Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 03. Mai 2020